2. Christmas rides for Kids

Bereits zum zweiten Mal fand in Künzelsau der "Christmas rides for kids" statt. Am 16.12.2017 trafen sich gegen elf Uhr Uhr knapp ein Dutzend, als Nikolaus und Engel verkleidete, Motorradfahrer am Mc Donalds in Künzelsau und drehten mit ihren weihnachtlich geschmückten Bikes ein paar Runden durch die Stadt. Warum? Alles für einen guten Zweck! Denn die Fahrt endete am alten Rathaus in Künzelsau wo fleißig Bratwürste, Glühwein "Heißer Hirsch", Punsch, Waffeln und Cup Cakes bis zum Nachmittag verkauft wurden. Die kompletten Einnahmen und Spenden werden ans Diakonie Krankenhaus nach Schwäbisch Hall gespendet, nämlich für die "Klinik Clowns". Die Clowns sorgen dafür, dass Kinder, die einige Tage und Wochen stationär aufgenommen werden eine tolle und lustige Abwechslung erleben können. So klappt es dann auch viel besser mit dem gesund werden. Finden Sie diese Aktion auch toll? Dann unterstützen Sie den "Christmas rides for kids" auch im nächsten Jahr, der Termin steht schon fest. Am 15.12.2018 werden erneut Weihnachtsmänner und Engel auf ihren heißen Öfen durch Künzelsau knattern um auch im darauf folgenden Jahr wieder Kinderherzen in Krankenhäusern, beim Anblick der lustigen "Klinik Clowns", höher schlagen zu lassen.

Ein ganz besonderer Dank geht an die diesjährigen Sponsoren: Bäckerei Kühner aus Künzelsau, Firma G&M aus Bönnigheim, Firma Rath aus Langenburg, Ambulanter Pflegedienst Gabriele Bessel aus Herrentierbach, Mett-Messtechnik OHG aus Niedernhall, TUI ReiseCenter aus Künzelsau, ACHT GRAD plus GmbH aus Vokertshausen, den wunderbaren Fotografen Uwe Rothenberger aus Künzelsau und an die vielen freiwilligen Helfer und Helferinnen.

Der erste Christmas ride for Kids fand am 24.12.2016 in Künzelsau statt, eigentlich war das nur so ein Gag von Joachim Schmidt.
Trotz des schlechten Wetters haben sich ein paar Biker beim Treffpunkt eingefunden. Die Jungs und das Mädel drehten ein paar Runden durch die Stadt und versammelten sich dann an unseren Glühweinstand am Alten Rathaus. Dort haben wir für einen guten Zweck Glühwein verkauft und Geld gesammelt. Ingesamt ist ein Betrag von 500 Euro zusammen gekommen, das Geld wird dem DIAK in Schwäbisch Hall übergeben und mit diesen Betrag werden zwei Termine für die Klinikclowns bezahlt.

Wir hoffen natürlich das wir nächstes Jahr mehr Biker am Start haben werden.

Rückblick 2016